Zwei Tage in der Wüste

Nach unserer Übernachtung in Muscat ging es morgens mit dem Bus vom ZOB Ruwi in Muscat nach Ibra, einer Kleinstadt ungefähr 20 Kilometer vor unserem Wüsten Camp.
Über Ibra selbst gibt es nichts besonderes zu berichten. Wir haben das erste mal auf unserer Reise für eine Übernachtung bezahlt, da es keine Couchsurfer gab. Das Hotel war sehr zentral und das Preis/Leistungs-Verhältnis in Ordnung. Wir haben im Waschbecken ein paar Kleidungsstücke gewaschen und danach im Zimmer getrocknet.
Danach gings zum Abendessen in ein Restaurant auf der anderen Strassenseite. Wir haben unseren Augen nicht getraut Weiterlesen