Von Kapstadt nach Port Elizabeth

Der Blick vom Lionshead auf einen Vorort Kapstadts.

Der Blick vom Lionshead auf einen Vorort Kapstadts.

Der letzte Artikel aus Südafrika – zum Abschluss nochmal mit einigen Bildern und einer Karte.

Kapstadt Die wohl bekannteste Stadt Südafrikas und wahrscheinlich auch die schönste. Hier habe ich gemeinsam mit den anderen Praktikanten vier schöne Tage in einem Ferienhaus verbracht. Eigentlich hatten wir nur Weiterlesen

Wiege der Menschheit, Drakensberge und Springböcke

Unterirdischer See in der Sterfontein Cave.

Unterirdischer See in der Sterfontein Cave.

Am 24. September ist in Südafrika ein Feiertag an dem dem kulturellen Erbe des Landes und der verschiedenen Volksgruppen gedacht wird. Wir haben an dem Tag einem Erbe etwas weiter zurück gedacht, nämlich dem der gesamten Menschheit. Wenn man den Forschungsergebnissen glaubt, stammen wir alle aus dem Gebiet um Pretoria und Johannesburg ab. Dort werden seit einigen Jahrzehnten immer wieder Knochen oder Skulpturen von Urmenschen in verschiedenen Höhlen gefunden. Das Gebiet, in dem die meisten dieser Knochen liegen heißt heute Cradle of Humankind (Wiege der Menschheit). Der bekanntesten dieser Höhlen, der Sterkfontein Cave, haben wir einen Besuch abgestattet und eine Führung mitgemacht. Weiterlesen

Swasiland

Das Gelände von Park Acoustics.

Das Gelände von Park Acoustics.

Bevor ich über das letzte Wochenende schreibe, an dem ich mit anderen Praktikanten in Swasiland war, zunächst mal ein Bild vom Wochenende davor. Dieses habe ich in Centurion und der Umgebung verbracht. Am Samstag war ich beim Paintball mit einer großen Gruppe von Kollegen und am Sonntag bin ich mit Grant und Lizzy, meinen Vermietern, zum Park Acoustics Festival nach Pretoria gegangen. Dieses eintägige Musikfest hatte verschiedene Rock und Punk Künstler aus Südafrika zu Gast und fand im recht kleinen Kreis in einer ehemaligen Festungsanlage auf einem Hügel statt. Da Lizzy, die aus der Musikszene stammt, Weiterlesen

Krüger Nationalpark

IMG_7546Der wohl bekannteste Safari-Park der Welt mit einem der größten Aufkommen an Tieren auf einer schier endlosen Fläche: Am Wochenende war ich für zwei Tage mit Freunden im Krüger Nationalpark ganz im Nordosten des Landes an der Grenze zu Mosambik. Weiterlesen

12 Wochen arbeiten, reisen und leben in Südafrika

SAM_0021Im Rahmen meines dualen Studiums habe ich die Chance, für knapp drei Monate bei Mercedes-Benz South Africa (MBSA) zu arbeiten. Natürlich möchte ich auch während diesem Aufenthalt wieder viel von Land und Leuten entdecken, rumreisen und erleben. Bevor jedoch Berichte über all diese Unternehmungen und den Arbeitsalltag folgen, muss zunächst ein bisschen Zeit vergehen. Daher heute zunächst mal ein kürzeres Lebenszeichen.

Weiterlesen