Barcelona

Blick auf die Sagrada Familia vom Park Güell aus.

Blick auf die Sagrada Familia vom Park Güell aus.

Eine super Altstadt, Strand, Natur und (fast) immer gutes Wetter!
Das sind die größten Pluspunkte Barcelonas und für mich ein Grund, immer wieder herzukommen.
Dieses Wochenende bin ich mit Nina von Sevilla aus mit Vueling in die katalanische Hauptstadt geflogen. Vueling ist die billige Tochter der spanischen Iberia und vergleichbar mit Germanwings zu Lufthansa. Gewohnt haben wir Weiterlesen

Krawalle, Staatstrauer, Freunde und Fußball

Der Madrider Hauptbahnhof Atócha

Der Madrider Hauptbahnhof Atócha

Mit den vier oben genannten Worten verbindet wohl jeder momentan je eine andere Stadt. Warum alle vier zusammen auch zu meinem Wochenende in Madrid passen, möchte ich nun erzählen.

Auf in die Hauptstadt
Zunächst jedoch ein Überblick. Zusammen mit Nina bin ich Donnerstag abends mit Spaniens Schnellzug, dem AVE, in nichtmal drei Stunden in die mehr als 500 Kilometer entfernte spanische Hauptstadt gefahren. Die Hin- und Rückfahrt kostet mit insgesamt 68€ weniger als ein Flug und ist deutlich komfortabler als es die Buchungsseite der spanischen Bahngesellschaft RENFE vermuten lässt. Außerdem, Deutsche Bahn aufgepasst Weiterlesen

Unterwegs in Andalusien: Granada, Alhambra und Cordoba

JANUAR_Andalusien-5304

Hier nun also der zweite Artikel zu unserer Andalusienreise von vergangener Woche. Den ersten Artikel schon gelesen?

In diesem Teil geht es um die Granada in Alhambra und Cordoba.

Zur Übersicht wieder die Karte von Google: Weiterlesen

Neuer Wohnort: El centro de Sevilla

Am Samstag Mittag ging’s los ins Abenteuer Spanien zu meinem fünfmonatigen Auslandssemester nach Sevilla. Dort werde ich an der Universidad Pablo Olavide (UPO) im Südwesten der Stadt studieren und als vorderstes Ziel spanisch lernen, was ich bisher nur ein Jahr an der Universität in einem freiwilligen Kurs hatte. Außerdem möchte ich möglichst viel von Land und Leuten sehen und werde viel rumreisen. Mit mir sind noch Weiterlesen