Dubai & Bilder

Die letzten Tage haben Felix und ich wie angekündigt in Dubai verbracht.
Die Fahrt dorthin von Muscat aus ist ohne große Zwischenfälle verlaufen, bis auf dass ausschließlich Felix und ich aus dem Bus an der Grenze aussteigen mussten und unser Gepäck von der UAE-Armee kontrolliert wurde. Nachdem Felix dem Grenzsoldaten erklärt hatte, dass „Rei in der Tube“ nichts weiter als ein Kaltwaschmittel ist, konnten wir zurück in den Bus und weiterfahren.

Übernachten in Dubai

Geplant war eigentlich, Weiterlesen

Im Tal der Nacht

Nach unserer Ankunft in Sur haben wir direkt unser Hotel bezogen. Dieses wurde leider gerade renoviert, so dass es nicht so gut gerochen hat, war im Grossen und Ganzen aber in Ordnung.
Am Nachmittag wollten wir noch an den Strand von Sur und die Stadt angucken. Wir haben aber schnell festgestellt, dass die östlichste Region der arabischen Halbinsel nicht für ihre Hauptstadt beliebt sein kann, sondern vielmehr für die umliegenden Attraktionen der Natur: Weiterlesen

Zwei Tage in der Wüste

Nach unserer Übernachtung in Muscat ging es morgens mit dem Bus vom ZOB Ruwi in Muscat nach Ibra, einer Kleinstadt ungefähr 20 Kilometer vor unserem Wüsten Camp.
Über Ibra selbst gibt es nichts besonderes zu berichten. Wir haben das erste mal auf unserer Reise für eine Übernachtung bezahlt, da es keine Couchsurfer gab. Das Hotel war sehr zentral und das Preis/Leistungs-Verhältnis in Ordnung. Wir haben im Waschbecken ein paar Kleidungsstücke gewaschen und danach im Zimmer getrocknet.
Danach gings zum Abendessen in ein Restaurant auf der anderen Strassenseite. Wir haben unseren Augen nicht getraut Weiterlesen

„Zusammen sein ohne zu heiraten ist Zeitverschwendung.“

Diese Aussage lässt erkennen, wie offen und redselig unsere Gastfamilie in Nizwa war. Dass die Antwort, auf meine Frage wie man im Islam seine Frau kennen lernt nicht „In der Disco“ oder „beim Arbeiten“ war, zeigt allerdings auch, wie sehr sich die Kultur dieser Familie von unserer unterscheidet.
In diesem Artikel geht es also weniger um die Stadt und Umgebung sondern mehr um unsere Erfahrungen bei Hussein und seiner Familie. Weiterlesen

Eine Busfahrt die ist lustig – Maskat

Am Dienstag Morgen sind wir um 9 Uhr mit dem Bus nach Dubai gefahren, die gleiche Strecke und Prozedur wie bereits am Sonntag nur in umgekehrter Reihenfolge. In Dubai angekommen haben wir uns sofort zur Niederlassung der Oman National Transport Company (ONTC). Das war jedoch leichter gesagt als getan.
Weiterlesen

Abu Dhabi

Ein Hund der Mozart hört, ein Geldautomaten der Goldbarren ausgibt, Schnitzel für Philippinos und die Armee zum Nationalfeiertag. Das ist die kurze Zusammenfassung der ersten zwei Tage unserer Reise. Die genauere Erklärung folgt jetzt.

Stuttgart – Dubai – Abu Dhabi
Der Flug mit Turkish Airlines über

Weiterlesen